Kundalini Yoga

Alles, was du brauchst, um erfüllt und erfolgreich zu sein ist bereits in dir.
Kundalini Yoga hilft dir, zu entdecken wie schön und komplett du bist. 

Du brauchst nicht viel. Keine Erfahrungen. Du musst dich nicht verbiegen können wie eine Brezel. Du kannst einfach du selbst sein. Alles ist schon da und richtig so wie es ist. Kundalini Yoga hilft nur, das Ganze zum Vorschein zu bringen und dich mit deiner Wahrheit zu verbinden und sie zu leben.
Denn genau darum geht es auch beim Kundalini Yoga. Neben körperlichen Wirkungen entwickelt Kundalini Yoga die Intuition, erweitert die Selbsterkenntnis und führt zur Erfahrung eines höheren Bewusstseins. Es hilft dir dein wahres Ich, deine wahre Essenz wieder zu entdecken und zu entfalten und so entschlossener und erfüllter deinen Weg zu gehen.

Kundalini Yoga, oft als Yoga des Bewusstsein bezeichnet, besteht aus Körperübungen (dynamischen Übungsfolgen, ruhigen Halteübungen), Atemübungen und vielseitigen Meditationen. Zudem bietet es auch Wissen, Anleitungen und Techniken, Tipps und Tricks zu den wichtigsten Bereichen des Lebens wie Ernährung, Lebensweise und sogar auch yogische Beautysecrets. Die recht einfachen, aber sehr effektiven Techniken und Übungen führen zu schnellen Ergebnissen.

Kundalini Yoga baut Kraft & Ausdauer auf, reinigt Blut und Körper effektiv von Giftstoffen, stärkt das Immunsystem und die Nerven. Es gleicht das Prana aus und bringt es zum Fließen: Es aktiviert die Kundalini Energie, die im Wurzelchakra sitzt und öffnet deine sieben Kraftzentren, die Chakren. Die Energie in all deinen Zellen & Organen wird erhöht und somit nicht nur die Selbstheilungskräfte sondern natürlich auch deine Ausstrahlung. KY ist also heilende Energiearbeit auf ganzer Linie.

Du hast mehr Energie, bist wacher, bewusster, zentrierter, intuitiver und mit deinem wahren Ich verbunden. So kannst du alte Gewohnheiten, Denkmuster, Blockaden, Konditionierung beseitigen, dein wahres Potential entfalten und lädst Glück, Fülle, Erfolg, Klarheit und Gesundheit in dein Leben.

Kundalini Yoga wurde1968 von Yogi Bhajan, aus Indien in den Westen gebracht und hier dann weiterentwickelt.
Yogi Bhajan erkannte schnell den Bedarf an Yoga und Spiritualität. Viele seiner ersten Schüler waren Hippies, die in Kundalini Yoga einen willkommenen Ersatz für Drogen fanden und erkannten, dass man auch ganz ohne glücklich und erfüllt sein kann. Bis heute wird Kundalini Yoga erfolgreich bei Abhängigkeiten und anderen psychischen Störungen eingesetzt.

Kundalini Yoga ist für jeden etwas und wird daher oft als Yoga für Haushälter bezeichnet. Also Menschen wie du und ich, die ganz irdischen Dingen nachgehen wie Jobs, Familie, Beziehungen, Karriere und Hobbies. Eine Askese und Abkehr vom bürgerlichen Leben, ein Aufenthalt in einem Ashram oder gar eine langwierige Einsiedelei in einer Höhle im Himalaya ist nicht nötig. Kundalini Yoga hilft nicht nur schnell und effektiv die immer stärker werden Herausforderungen besser, erfolgreicher und mit mehr Freude zu meistern sondern auch ein höheres Bewusstsein erlangen, deine Energie und Ausstrahlung zu stärken und somit mehr Glück und Erfolg anzuziehen. Das perfekte Werkzeug also um mit dem heutigen Druck nicht nur fertig zu werden sondern mit diesem zu wachsen.